Pesto aus Vogelmiere

  • 2 Handvoll Vogelmiere
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 ml Olivenöl
  • 60 g Parmesan
  • Salz

Vom Geschmack her finde ich persönlich Pesto aus Basilikum-Blättern noch besser, aber auch das Vogelmiere-Pesto schmeckt und man kann es gut verwenden, wenn kein Basilikum zur Hand ist. Es wurde jedoch relativ schnell schlecht (nach ca. einer Woche), ich würde beim nächsten Mal nur eine kleine Menge anrühren.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen