Wir sind echt! Hier wird über unser wirkliches Leben berichtet, nichts ist erfunden. Kommerzielle Webseiten, die nur den Anschein machen, dass alles echt ist, gibt es zu den Themen Nachhaltigkeit und Selbstversorgung leider genug.

Unser Projekt ist ein Versuch, möglichst nachhaltig und autark zu leben.

Da wir zur Zeit noch hauptberuflich anderen Tätigkeiten nachgehen, können wir unser Vorhaben nur langsam Schritt für Schritt aufbauen.

Zur Zeit sind wir dabei, den Garten von Altlasten zu befreien und den Boden wieder fruchtbar zu machen, um irgendwann mit dem Anbau von Obst und Gemüse loslegen zu können. Ausnahme sind die Ableger von meinen Erdbeerpflanzen von meinem Balkon, die ich eingepflanzt habe, da sie ja nun schon einmal da waren und die selbst in dem toten Boden prima wachsen und sogar schon Früchte getragen haben.

Außerdem erkundige ich mich nach Möglichkeiten wie man Kosmetik und Reinigungsmittel müllvermeidend und umweltschonender selbst herstellen kann.

Später sind solche Dinge wie eine Trockentoilette oder autarke Stromversorgung geplant, aber wie gesagt alles nach und nach. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns auf unserem Weg ein Stück begleitet und vielleicht das eine oder andere auch für euch zum Nachmachen dabei ist. Auf jeden Fall wünschen wir euch viel Spaß beim Durchstöbern! Über ernst gemeinte Kommentare freuen wir uns jederzeit!

Aus aktuellem Anlass: Leider gibt es seit ein paar Jahren eine Entwicklung im rechtsextremen Milieu, sich getarnt als Selbstversorger und Ökobauern im ländlichen Umfeld anzusiedeln. Wir distanzieren uns ausdrücklich von dieser Bewegung!

Hier ein paar sehr empfehlenswerte Bücher zum Thema Rechtsextremismus:

  • Völkische Landnahme, von Andrea Röpke, Andreas Speit
  • Verqueres Denken, von Andreas Speit
  • Die Reise ins Reich, von Tobias Ginsburg
  • Rechte Esoterik, von Matthias Pöhlmann
  • Gefährlicher Glaube, von Pia Lamberty, Katharina Nocun
  • Unter Nazis, von Jakob Springfeld

Dies ist keine kommerzielle Seite! Das bedeutet, dass wir weder über Werbung, Affiliate Links, Cookies oder ähnliche Instrumente Geld über diese Seite erhalten, denn wir möchten authentisch bleiben. Falls auf dieser Seite Produkt-, Webseiten- oder Buchnamen genannt oder gezeigt werden, dann weil wir diese selbst gelesen bzw. ausprobiert haben und wirklich weiterempfehlen können.

Noch ein Wort zum Urheberrecht: Alle Fotos und Texte dieser Website gehören uns. Das unerlaubte Kopieren von Texten oder Fotos ist ausdrücklich untersagt. Falls jemand ein Foto kopieren möchte, kann er sich gerne per E-Mail an uns wenden.

 

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hallo, gerade bin ich über den Link bei eurer Videokanalbeschreibung hier auf deiner/eurer Website gelandet. Ich finde toll, was ihr hier macht! Beeindruckt hat mich, dass ihr zu der rechtsextremen „Landnahme“ und den kommerziellen Webseiten Stellung genommen habt. Liebe Grüße, Gitta vom Hortus Andersgarten.

    1. Vielen Dank für dein Lob! Ich freue mich immer, wenn auch mal jemand auf meiner Website vorbeischaut. Leider kommt im Moment mein weiteres Herzensprojekt, nämlich Berichte über neue nachhaltigere Ideen von anderen Leuten/Firmen zu kurz. Das werde ich wieder aufnehmen, wenn ich wieder mehr Zeit für Kurzreisen habe. LG Steffi

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen