Birnenkompott

 

Hier benötigt man nicht so viel Zucker wie für Marmelade. Zum Gleichessen oder zur Haltbarmachung: Sofort in saubere Gläser füllen, verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen oder in Weckgläsern bei 90° C für 30 Minuten einwecken.

Zutaten: 1 kg geschälte Birnen, ca. 100 g Zucker (mehr oder weniger je nach Geschmack), 1 Nelke, 1 Stange Zimt oder 2 TL Zimtpulver, 1 Pck. Vanillezucker, ca. 350 ml Wasser, etwas Zitronensaft (wer mag)

Zubereitung:

Birnen schälen und kleinschneiden. Schalen und Kerngehäuse im Wasser mit der Nelke und der Zimtstange/dem Zimtpulver aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach durch ein Sieb in einen Topf füllen. Die Birnen, den Zucker und den Vanillezucker dazu, aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen. Ggf. etwas Zitronensaft dazu und wer mag, etwas pürieren.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen